Qualifizierte Mitarbeiter in der Sicherheitsbranche sind Experten in der Gefahrenvorbeugung und -​abwehr sowie der Aufrechterhaltung von Sicherheit und Ordnung. Um in dieser Branche tätig werden zu können, benötigen Sie die IHK-Sachkundeprüfung gemäß § 34a der Gewerbeordnung.

Lernziele:
Als von der Semper Fidelis Security nach § 34a GewO ausgebildete Wach- und Sicherheitskraft beherrschen Sie unter anderem Deeskalationstechniken, die Anwendung von Verteidigungswaffen und kennen sich im Veranstaltungs-​ und Personenschutz sowie mit Unfallverhütung und den relevanten rechtlichen Grundlagen im Bewachungsgewerbe aus. Außerdem bereiten wir Sie umfassend auf die IHK-​Sachkundeprüfung gemäß § 34a GewO vor. Unserer Sicherheitsmitarbeiter werden auch mit den sozialpädagogischen Kenntnissen in sensiblen Handlungsfeldern konfrontiert und ausgebildet.

Zielgruppe:
Sie besitzen Entschlusskraft und Menschenkenntnis, handeln verantwortungsbewusst, reagieren auch in Stresssituationen beherrscht und kontrolliert. Sie streben beruflich den Einstieg in das Schutz-​ und Sicherheitsgewerbe an.

Teilnahmevoraussetzung:
Für die Teilnahme an dieser Weiterbildung sind gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
Ein eintragsfreies polizeiliches Führungszeugnis ist erforderlich.

Inhalte:

  • Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
  • Gewerberecht, Gewerbeordnung, Bewachungsverordnung
  • Datenschutz im Bewachungsgewerbe, Umgang mit personenbezogenen Daten, Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • Rechtliche Grundlagen aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch, Schadensersatz, Notwehr
  • Grundlagen des Straf-​ und Strafverfahrensrecht, Straftatbestände
  • Umgang mit Menschen, die Wirkung der eigenen Person, Steuerung des menschlichen Verhaltens
  • Verhaltenstraining, Deeskalationstraining
  • Veranstaltungsschutz
  • Personenschutz
  • Vorschriften zum Umgang mit Waffen, Waffengesetz
  • Unfallverhütungsvorschriften, Prävention, Sicherheits-​ und Gesundheitsschutzkennzeichung am Arbeitsplatz
  • Sicherheitstechnik: Mechanische Schutz-​ und Sicherheitseinrichtungen, elektronische Sicherheitstechnik, Zutrittskontrollsysteme, Videoüberwachungsanlagen
  • Brandschutz Grundlagen
  • Wiederholung und Simulation der Prüfung
  • Externe Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe nach § 34a GewO

Haben Sie interesse an den angebotenen Kurs, dann kontaktieren Sie uns…

<<< vorherige Seite nächste Seite >>>